Erzählte Geschichte – der 2 Weltkrieg

Gezeitenwende – Sie waren da!

,,Erzählt uns, wie habt ihr den Krieg erlebt…?“

Erlebte Geschichte von Zeitzeugen für die Generation von Morgen.

Diese Dokumentation ist ein Projekt der VS Markgrafneusiedl in wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit dem OeAB Institut für Militärarchäologie und Kriegsfolgenforschung zum Weinviertelfestival 2013.
Das Schulprojekt

Die Kinder der 3. und 4. Klasse der Volksschule Markgrafneusiedl haben sich im Rahmen des Unterrichtes eingehend mit diesen geschichtsträchtigen Zeiten des 2. Weltkrieges und der Zeit danach beschäftigt.
Sie fanden Zeitzeugen, welche zum Thema 2. Weltkrieg und die Zeit danach befragt werden konnten.
Ihnen ist unser Dank für ihre große Geduld bei den Interviews auszusprechen.

Zeitgeschichte und Militärarchäologie greifbar machen.

Die fachliche Begleitung bei diesem Projekt oblag dem Österreichischen Archäologie Bund und seinem Institut für Militärarchäologie und Kriegsfolgenforschung und seinem Dokumentationszentrum (DokuZ).

Die große Verantwortung der geschichtlichen Aufarbeitung eines sehr schwierigen und noch greifbaren Zeitraumes der österreichischen Geschichte hat im Rahmen der Vorbereitungen zum Weinviertelfestival 2013 das Erlebte für die Kinder greifbarer gemacht.

Vieles verblasst, vieles hat sich in der Seele eingebrannt.

Mit Sorgfalt und Bedachtnahme haben wir uns bei der Bearbeitung dieser Themen auf die Forschungsfragen der Volkschüler konzentriert und dabei versucht ein unvoreingenommenes Bild der Geschehnisse über die Interviews zu erhalten.

 

Unser Dank für ihre große Geduld bei den Interviews und deren filmischer Dokumentation gilt:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert